powered by TronMedia
Fotoseminare mit Gabriele Boiselle

Fotoseminare in Marbach

Termin des nächsten Seminars: 16. - 17. Mai 2015
Seminargebühr:  345,- €
Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter: 
www.editionboiselle.de

Das württembergische Haupt-und Landgestüt Marbach auf der schwäbischen Alb bietet mit seinen verschiedenen Vorwerken und Pferderassen eine unendliche Fülle an Themen und Motive für unseren Fotokurs: übermütige Fohlen, die um ihre edlen arabischen Mütter herumhüpfen, herrliche Warmblüter und die berühmten Schwarzwälder Füchse. Wir werden uns in den zwei Tagen mit der Kamera nicht "satt" sehen können!

In dem Fotoseminar erlernen Sie die Grundprinzipien der Pferdefotografie in einem theoretischen Block, dann üben wir gemeinsam, diese vor Ort umzusetzen und anzuwenden. In unseren Seminarräumen werden die Bilder nach den Fotoshootings in die Laptops eingelesen und ausgewertet. Exemplarisch besprechen wir die Ausbeute einiger Teilnehmer und diskutieren alle Möglichkeiten rund um die Verbesserung eines Bildes. Schriftliche Unterlagen helfen dabei, sich Zuhause zu erinnern und noch einmal in Ruhe nachzulesen, was in dem Seminar vermittelt wurde. Alle Teilnehmer erhalten außerdem noch einen Kalender aus dem laufenden Jahr als Geschenk, so lange der Vorrat reicht.

Gestüt Marbach Trachten & Pferd

Wenn Sie schon einmal als Gast auf dem Gestüt waren oder die Hengstparade besucht haben, dann sehen Sie dort "nur" die Aushängeschilder des Gestütes. Wir dagegen dürfen auch einmal hinter die Kulissen blicken, in die Ställe oder in den Geschirraum des Fahrstalls von Herrn Probst. Mit unheimlicher Geduld spannt er jedes Jahr aus Neue die Pferde für uns an und fährt entweder den tollen Staatslandauer oder seinen Marathonwagen. Da fetzt er mit Speed durch den Hindernissteich und alle Fotografen werden erst mal nass . . .  

Pferdefütterung Gestüt Marbach Gabriele Boiselle

Herr König stellt uns meist seine Araberhengste vor, ob unter dem Sattel, freilaufen oder an der Hand. Die Spitzenhengste des Gestütes dürfen ebenfalls vor unseren Kameras posieren. Sie merken schon, es gibt viel zu erleben in Marbach, wahrlich herrliche Pferde und ganz besonders kooperative und nette Menschen.

... Ich bin überaus dankbar dafür, dass ich die Gelegenheit habe, meine Fotoseminare in Marbach abhalten zu können. Der große Konferenzraum über dem Besucherzentrum ist ein idealer Seminarraum, sogar mit einer kleinen Hintertreppe, um schnell ins Gelände zu kommen. 

Motive gibt es zahllose, sowohl in Marbach selbst als auch in Güterstein, St. Johann oder Offenhausen.

Die Teilnehmer sind nach unserem intensiven Workshop restlos begeisterte Marbach-Fans. Ohne die freundliche und hilfsbereite Kooperation der Gestüter, die auch Sonntag morgens um 6 Uhr Stuten und Fohlen für uns auf die Weide bringen oder mit ihren Pferden durch die noch nassen Wiesen reiten, würde es aber nicht gehen. Es freut mich auch sehr, dass das Gestüt die so entstandenen Fotos für ihre Webseite und in der Werbung nutzt.

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals ganz herzlich für die spontane und unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken und auch für das Verständnis, das Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck für meine oft ungewöhnlichen Wünsche für die Fotomotive hat. So sind z.B.  reilaufende Hengste nicht so auf der Tagesordnung eines staatlichen Gestütes, doch genau die möchte man gerne mal ohne Reiter fotografieren. Die Essenz der guten Fotos aus den Seminaren oder von anderen Fotoshootings schlägt sich dann im jährlichen Marbach-Kalender auf 24 Kalenderseiten nieder ...

Gabriele Boiselle

Gabriele Boiselle